21. April 2019 · Kommentieren · Kategorien: PC

Läuft Ihr Windows-PC etwas langsam? Es ist nicht Ihre Fantasie: Mit der Zeit sammeln sich auf Festplatten alle möglichen Dinge an, die die Dinge verlangsamen. PC-Optimierungssoftware kann Veralterung nicht lösen – wenn Ihr Computer Schwierigkeiten hat, die Systemanforderungen für Ihr Betriebssystem oder Ihre Anwendungen zu erfüllen, ist das ein Job für mehr RAM oder das Hinzufügen einer SSD – aber wenn die Verlangsamung softwarebedingt ist, kann sie wirklich helfen. Es ist erwähnenswert, dass Sie viel von dem tun können, was diese PC-Optimierungsanwendungen selbst mit den eingebauten Systemwartungstools von Windows tun, aber das ist zeitaufwendig; was hier wirklich verkauft wird, ist Komfort.

1. Iolo System Mechaniker

Hilfreiche Tools und Anwendungen für den PC

Genießen Sie einen schnelleren, saubereren PC mit dem besten kostenlosen PC-Optimierungstool der Welt. Iolo System Mechanic entfernt Junk-Dateien und unerwünschte Anwendungen, blockiert Bloatware und unerwünschte Auto-Run-Einstellungen, löscht RAM und löscht verschiedene Protokolle, Browser-Historien und Caches. Mit diversen Anwendungen können Sie Ihren PC reparieren kostenlos Windows 7 und somit bares Geld sparen. Dadurch werden nicht nur wichtige Systemressourcen freigesetzt, sondern auch Spuren Ihrer Browseraktivitäten beseitigt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Sein PC-Optimierungs-Toolkit macht wirklich einen Unterschied; wann immer wir System Mechanic getestet haben, haben wir eine deutliche Geschwindigkeitsverbesserung festgestellt, besonders beim Start. Die Gratisversion ist ausgezeichnet, aber die beiden Premiumversionen – System Mechanic und System Mechanic Pro – sind bei regelmäßiger Nutzung durchaus in Betracht zu ziehen – und Iolo bietet 70% Rabatt mit dem Gutscheincode TECHRADAR.

Der echte Leistungsschub, den wir nach der Ausführung von System Mechanic gesehen haben, machte es zu unserem bevorzugten Systemoptimierungstool. Lesen Sie weiter für vier weitere der besten Apps, um Ihren Windows-PC zu beschleunigen.

 

2. IObit Erweiterte Systempflege

Ein praxisorientierter Optimierungsansatz, der ideal für Einsteiger ist. IObit Advanced SystemCare gibt es in zwei Formen: eine kostenlose Version, die die grundlegende Hausreinigung abdeckt, und eine Pro-Version, die Internet-Geschwindigkeitssteigerung, Echtzeit-Optimierung, Datenschutz, Tiefenreinigung der Registry und 24/7 technischen Support bietet. Das sind 20 US-Dollar (ca. 15 Euro, 25 AU-Dollar) für ein Jahr, und die Lizenz umfasst drei PCs. Unabhängig davon, für welche Edition Sie sich entscheiden, die Benutzeroberfläche von IObit Advanced SystemCare ist gut gestaltet, einfach zu bedienen und wird selbst den neuesten PC-Anwender nicht erschrecken. Wir würden Punkte für einen Installer abziehen, der zusätzliche Programme hinzufügen möchte – das entspricht kaum der Philosophie, unerwünschte Inhalte von Ihrem Computer fernzuhalten – aber sie sind leicht zu vermeiden, wenn Sie eine benutzerdefinierte Installation wählen. Wie die meisten der kostenlosen PC-Optimierungssoftware hier, bereinigt sie Dateien und Ordner, die Sie nicht benötigen, überarbeitet die Windows-Registrierung und korrigiert Fehler auf Ihrer Festplatte – alles über ein einfaches, elegantes Dashboard.

 

3. Piriform CCleaner

Eliminieren Sie unnötige Dateien, bereinigen Sie die Registrierung und verwalten Sie Programme. Piriform CCleaner gibt es schon seit langem, und ein Teil des Grundes für seine anhaltende Beliebtheit ist, dass es die Teile Ihres PCs reinigt, die viele andere kostenlose Systemoptimierungstools nicht tun. Es gibt eine kostenpflichtige Version des Optimierungs-Toolkits, die Echtzeit-Schutz und Bereinigungsplanung hinzufügt, aber die kostenlose Version von CCleaner deckt die wichtigen Dinge ab, wie das Entfernen von temporären Dateien, das Entfernen von Browser-Caches, das Entfernen unerwünschter Cookies, während die nützlichen behalten werden und so weiter. Wenn sich Ihr PC einfach nur träge anfühlt, dann ist dies die App, die Sie zuerst ausprobieren sollten. Es hat nicht alle erweiterten Funktionen von Anwendungen wie System Mechanic, aber das, was es tut, ist berühmt dafür, PCs zu verlangsamen.

 

4. Ashampoo WinOptimizer 2018 WinOptimizer 2018

Ein schneller, gründlicher Scanner und eine Reihe von gut durchdachten Wartungstools. Das größte Verkaufsargument von Ashampoo WinOptimizer 2018 ist seine Flexibilität – Sie können mit einem einzigen Klick nach Junk-Dateien, defekten Registrierungseinträgen und Browser-Cookies suchen und sie alle mit einem weiteren Klick löschen. Alternativ können Sie auch tiefer eintauchen, indem Sie die Schaltfläche „Details“ wählen, um die Ergebnisse Ihres Scans einzeln zu überprüfen. Im Gegensatz zu einigen PC-Optimierungstools gibt Ihnen Ashampoo WinOptimizer eine vollständige Beschreibung jedes identifizierten Problems und erklärt genau, was es ist und warum Sie es entfernen sollten. Sie können dann eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob Sie es löschen oder behalten möchten. WinOptimizer enthält auch eine Reihe von Modulen für Routinewartungsaufgaben wie das Defragmentieren von Festplatten und die Optimierung von Startprozessen. Dies sind alles Aufgaben, die in Windows selbst durchgeführt werden könnten, aber sie alle an einem Ort zu haben, ist viel bequemer als das Durchsuchen von Menüs. (Falls Sie sich fragen, Ashampoo hat seinen Namen von dieser Optimierungssoftware, die Ihren PC wie ein Shampoo reinigt.)

 

5. Rasierklingen-Kortex: Spiel-Booster

Entwickelt, um Spielern zu helfen, zusätzliche Leistung von ihren PCs zu gewinnen. Wenn dein System Probleme hat, wenn du versuchst, dein Spiel zu starten, dann ist Razer Cortex: Game Booster könnte die Antwort sein. Diese kostenlose PC-Optimierungssoftware unterbricht unnötige Systemprozesse, löscht Speicher und defragmentiert Ihr System, um die bestmögliche Spielleistung zu erzielen. Rasierklingen-Kortex: Game Booster ist für Windows 7, 8 und 10 erhältlich, und während die Unterschiede Sie nicht vor Erstaunen auf und ab bringen – für die meisten Menschen bedeuten die Ergebnisse eher etwas glattere Grafiken als erstaunliche Leistungssteigerungen – automatisiert es den fummeligen Prozess, unnötige Software und Dienste abzuschalten, wenn es Zeit zum Spielen ist.