Die Sofortüberweisung in einem Online-Casinopexels-photo-296878

Wohl eine der schnellsten Zahlungsmethoden ist die Sofortüberweisung. Fast jeder hat heute mittlerweile ein Online-Konto mit dem er seine Überweisungen direkt ausführt. Auch bei Online Casinos ist das natürlich möglich. Hierzu benötigst du ebenfalls einfach nur in deine normale iTAN oder push-Tan Liste wie du sie auch bei normalen Online-Überweisungen benötigst. Mit serioeseonlinecasino.com findest du garantiert das passende Casino für dich.

Wie funktioniert die Sofortüberweisung im Casino?

Zuerst gehst du natürlich auf die Bank vom Online Casino und tätigst das Feld Sofortüberweisung. Online Casinos die über einen dritten Zahlungsanbieter Ihren Zahlungsverkehr abwickeln, leiten dich umgehend auf die Seite deiner Bank weiter. Hier meldest du dich wie gewöhnlich an, und findest schon den Zahlungsbetrag. Diesen hast du natürlich vorher im Online Casino angegeben. Möchtest du z.b. 100 € überweisen, dann brauchst du dich nur noch bei deiner Hausbank anmelden, und die Zahlung bestätigen. Du kannst direkt im Online Konto entdecken, dass das Geld abgebucht wurde.

Ist das ganze auch sicher?

Das ist wohl die meist gestellte Frage, wenn es darum geht in einem Online Casino mit Geld zu bezahlen. Aber wir können dich beruhigen, schließlich laufen alle Zahlungswege mittlerweile über eine SSL-Verbindung, die mindestens 128 MBit haben sollte. Du solltest ja auch klar darüber sein, dass dein Konto gedeckt sein sollte. Ansonsten wirst du vom Online Casino für diese Zahlungsart gesperrt. Wer in einem Online Casino mit der Sofortüberweisung bezahlt sollte auch sich klar darüber sein dass es keine zu Rückbuchung geben kann, da dieses wie in einer Spielbank direkt in Jetons getauscht wird. Der Nachteil der Sofortüberweisung ist, dass du später trotzdem separat bei einer Auszahlung noch mal ein neues Konto angeben musst und erst dann Auszahlungen stattfinden lassen kannst.

Gibt es Vergünstigungen mit Sofortüberweisung?

Manche Online Casinos bieten einen zusätzlichen Bonus an, wenn du mit der Sofortüberweisung bezahlst. Aber natürlich nicht nur dann, denn viele Casinos wissen auch ihre Kunden zu schätzen und bieten von vornherein einen Willkommensbonus oder Treuebonus an. Wie hoch dieser sein kann und umzusetzen ist, steht immer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online Casinos.

PayPal im Online Casinobank-note-euro-bills-paper-money-63635

Eigentlich wurde PayPal entwickelt, um im bekannten Auktionshaus sicher bezahlen zu können und für Käufer und Verkäufer einen Schutz zu bieten. Mittlerweile ist PayPal der bekannteste und weit verbreitetste Zahlungsanbieter unter den E-Wallets weltweit. Kein Wunder also dass auch Online Casinos mittlerweile den Zahlungsanbieter Paypal anbieten. Dabei sah das Ganze am Anfang nicht so aus, dass es je dazu kommen würde.

Wie zahle ich mit Paypal im Online Casino ein?

Natürlich muss sich das Online-Casino absichern und bietet die Einzahlung mit PayPal nur an, wenn auch Guthaben auf dem E-Wallet Konto vorhanden ist. Ansonsten ist es der übliche Zahl-Vorgang wie bei jeder anderen PayPal-Zahlung. Du bezahlst also mit deiner guten E-Mail-Adresse, und deinem Passwort. Auch hier wirst du wieder weitergeleitet zu der Webseite von Paypal um die Zahlung zu bestätigen. Besitzt du kein Guthaben auf dem PayPal Konto allerdings eine Einzugsermächtigung zu deinem Konto, ist es nicht möglich in einem Online Casino einzuzahlen. Wer mit dem E-Wallet PayPal zahlen möchte, muss ein Guthaben auf Paypal besitzen.

Ist das ganze auch sicher?

Auch hier stellt sich wieder die Frage ob das Ganze sicher ist. Und auch hier können wir dir nur wieder sagen natürlich ist es sicher. Allerdings fällt der Käuferschutz genauso weg wie bei einer Sofortüberweisung oder der Kreditkarten Bezahlung. Schließlich setzt du dein Geld direkt in Jeton um Darum erlaubt es ein Online Casino auch nur mit PayPal ein zu bezahlen, wenn du schon vorhandenes Guthaben besitzt. Positiv ist allerdings anzumerken, dass du bei Auszahlungen keine Gebühren hast. Die übernehmen die Online Casinos für dich. Wenn du dich jetzt fragst warum Gebühren? Überlege einmal, wenn du bei Ebay z.b. etwas verkauft, und derjenige es per Paypal bezahlt, dann weißt du genaum dass eine gewisse Gebühr von Paypal eingezogen wird. Dieses Feld bei Online Casinos komplett weg.

Gibt es einen Boni mit Paypal-Zahlungen?

nicht ganz uninteressant ist auch hier diese Frage. Da PayPal noch recht neu ist und natürlich genauso seine Geschäfte machen möchte, bieten viele Online Casinos dir die Chance einen Bonus abzugreifen. Da ist noch nicht bei jedem Online Casino möglich ist mit PayPal zu zahlen, ist es eine gute Chance jetzt noch mal extra Geld abzufangen. Das Geld kannst du nach den Umsatz Bestimmungen der Casinos umsetzen und dann später ebenfalls über Paypal auszahlen lassen

Skrill und Neteller im Online Casino

Diese beiden Zahlungsanbieter sind die ältesten, die es als E-Wallet überhaupt gibt. Skrill ist auch viele noch bekannt als Moneybooker Bei beiden Zahlungsanbieter geht es um ein positives Guthaben, welches Tour entweder mit E-Mail oder einem Zahlencode direkt an die Online Casinos weiterverteilen kannst. Beide Anbieter sind an der Börse notiert und gehören zum täglichen Einkauf im Internet europaweit dazu.

Wie zahle ich mit Skrill und Neteller ein?

Es wird genauso gehandhabt wie bei Paypal.Du bezahlst einfach mit deiner E-Mail-Adresse oder den Zahlencode, der deiner Kontonummer bei Neteller entspricht ein. Auch hier gibt es Sicherheitsmaßnahmen bevor du überhaupt das Geld in einem Online Casino einzahlen kannst. Beide Anbieter müssen ein Guthaben aufweisen. Schön ist es allerdings auch zu wissen, dass beide Anbieter mittlerweile Prepaid-Kreditkarten ausgeben mit denen du weltweit sein Geld abheben kannst. Für diese bezahlst du jeweils 10 € Gebühr im Jahr und kannst somit direkt über deinen gewonnenes Geld verfügen. Nett Teller und Skrill sind genauso sicher wie Paypal oder die Sofortüberweisung. Online-Casinos bevorzugen diese Art der Zahlung sogar. Beide Zahlungsarten sind natürlich sicher und bieten einen gesonderten Schutz ihrerseits an. Solltest du skeptisch sein, so können wir dich beruhigen, dass du bei beiden Anbietern über eine Art „Banken“ deine Zahlungen tätigst. Zwar gibt es keine Versicherung wie bei deutschen Banken, allerdings gibt es diese eh nur in Deutschland. Das heißt, selbst wenn du ein europäisches Bank-Konto hast, die Bank pleite geht, ist auch dein Geld weg. Sicherheit bieten dir beide Anbieter über ihre Zusammenarbeit mit anderen Banken und ihren Auszeichnungen. Zudem sind sie TÜV-geprüft.

Gibt es einen Bonus mit Neteller oder Skrill

Auch hier können wir wieder sein ja und zwar einen größeren wie bei fast allen anderen Zahlungsarten. Schließlich arbeiten Online Casinos seit Beginn derer mit Skrill und Neteller zusammen. Bei manchen Online Casinos kannst du sogar noch mal extra 10 % auf deine Einzahlung bekommen bis zu 1000 € Einzahlungssumme. Auszahlungen sind genauso schnell wenn du deinen Bonus umgesetzt hast. Wie hoch auch immer der Bonus ist achte genau in den Umsatzbedingungen, wie oft du ihn umsetzen musst, um ihn später auch auszahlen lassen zu können.